Samstag, 2. Dezember 2017

Das war's 2017: Die Artworks


 
Hallo Menschen!
Einige von euch haben es vielleicht gemerkt: Wir haben jetzt Dezember. Und weil dem so ist, neigt sich auch die inzwischen sechste Staffel von CWTE einem Ende zu, was wiederum bedeutet, dass ich im Laufe des Monats ein bisschen auf die Dinge zurückblicke, die 2017 so passiert sind. Es wird einige Listen geben, an deren Ende meine zwei "großen" Listen der Lieblingssongs und Lieblingsalben stehen, darüber hinaus werde ich versuchen, nochmal über ein paar Platten zu sprechen, die mir in den letzten 11 Monaten durch die Lappen gegangen sind. Natürlich gibt es auch noch ein paar aktuelle Veröffentlichungen, aber da die sich innerhalb der nächsten Wochen mehr und mehr ausdünnen, kann ich das ganze hier ein bisschen gemütlicher angehen. Anfangen werde ich deshalb mit den schönsten und schlimmsten Artworks dieses Jahres...

DIE SCHÖNSTEN.

Migos
Culture


Tim Darcy
Saturday Night


Oiseaux-Tempête
Al-'An!


Mando Diao
Good Times


Godspeed You! Black Emperor
Luciferian Towers

_______________________________________________________________

DIE SCHLIMMSTEN.

St. Vincent
Masseduction


LCD Soundsystem
American Dream


Gorillaz
Humanz

Ufo361
Ich bin 3 Berliner


Sepultura
Machine Messiah

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen